29th Summer Universiade Taipei

Sport Events

Über 13.000 Sportlerinnen und Sportler aus rund 150 Ländern sind in diesem Sommer zur 29. Universiade in Taiwans Hauptstadt Taipeh gereist. Wie in den letzten Jahren beginnen die Weltspiele der Studierenden mit einer Auftaktveranstaltung, die Sportler und Zuschauer gleichermaßen begeistert und sie mit einer spektakulären Show auf die darauffolgenden Tage einstimmt.

Gemeinsam mit Interplan, der lokalen Agentur und Produzent der Veranstaltung aus Taiwan, entwickeln wir ein Showkonzept der Extraklasse – von den ersten Ideen über den Ausschreibungsgewinn im Dezember 2015 bis hin zur Eröffnungsshow am 19. August 2017. Dabei unterstützen wir die Agentur mit unserer Erfahrung im Bereich Kreation und Produktion. In enger Zusammenarbeit mit Hans-Christoph Mücke als „Head of the Creative Team“, entsteht so aus vielen unterschiedlichen Ideen ein Gesamtkonzept mit drei emotionalen Kapiteln, die jeweils Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft Taiwans ausdrücken: Vibrant Island, Hybrid Taipei und Global Tribe. Seit Februar 2016 begleitet, berät und führt Hans-Christoph Mücke den Realisierungs- und Probenprozess. In Zusammenarbeit mit dem taiwanesischen Team werden szenische Umsetzungsvarianten erarbeitet und vielfältige Inszenierungsformen entwickelt. Zwischen den protokollarischen Beiträgen der Eröffnungszeremonie erwacht so Taiwans Geschichte zum Leben. Herausragende Performer, mitreißende Musik, Tänzer in traditionellen Kostümen und Showeffekte entführen das Publikum in asiatische Bilderwelten, die noch lange in Erinnerung bleiben.

Weitere Showbilder aus Taipeh

Details zum Projekt

Kunde und Produzent:
Interplan Group Taiwan

Head of Creative Team / Creative Consultant:
Hans-Christoph Mücke

Production Consultant:
Konrad Kuschel

Special thanks to:
Michael and Frank Tu, Martha Weng, Samuel Wang, Michael Robinson, Amy Chen, Tobias Stupeler and the whole team

Fotografie:
Freundliche Bereitstellung von:
FISU
Chun Yi Chiang
Sherry Jian